Arbeitsschutzbrillen

Arbeitsschutzbrillen

Arbeitsschutzbrillen

Eine Arbeitsschutzbrille dient dem Schutz der Augen, vor allem gegen Staub, Späne, Spritzer, Funken oder Gasen. Die Art der Brillengläser und des Gestells sind dabei je nach Anforderung unterschiedlich. In den meisten Fällen sind die Brillenbügel sehr stabil, häufig hat die Brille vorne einen Rand, der fast bis an die Kopfhaut anliegt. Ziel von Arbeitsschutzbrillen ist es, dass keine gefährlichen oder störenden Fremdkörper an das Auge gelangen. Es gibt Arbeitsschutzbrillen mit und ohne Korrekturgläser. Für Brillenträger gibt es Schutzbrillen, die man über der Korrektionsbrille tragen kann.

Bei vielen Berufen ist das Tragen einer Schutzbrille bei der Arbeit vorgeschrieben. Der Schutz der Augen bzw. der Gesundheit geht vor - selbst wenn es nicht immer so angenehm und praktisch ist.

Für diverse Arbeitsschutzbrille haben wir bei einigen Remscheider Firmen Rahmenverträge. Erkundigen sie sich bei Ihrem Arbeitgeber über eventuelle Kostenübernahme oder Zuschüsse.

8 Artikel

In absteigender Reihenfolge

pro Seite

8 Artikel

In absteigender Reihenfolge

pro Seite